+++ LaTeX – Crashkurs +++

+++ LaTeX – Crashkurs +++

Als Alternative zu Word, LibreOffice und Co. konnte sich schon seit Jahren die Textsatzsprache LaTeX in den Naturwissenschaften etablieren und auch im Laufe des Studiums kommt man kaum daran vorbei.
Umso schöner also, dass es auch dieses Semester wieder einen kostenlosen Einführungskurs in LaTeX geben wird. Felix Hildebrandt und Tom Lippoldt werden Euch hierfür vom 19.10. bis 21.10.2020, jeweils von 10:00 bis 17:00 (samt einstündiger Pause um 13 Uhr) die „Programmiersprache“ näherbringen, damit Ihr für anstehende Protokolle im F-Praktikum oder Abschlussarbeiten bestens gewappnet seid. Wie auch im letzten Semester wird es coronabedingt eine Onlineveranstaltung, sodass Ihr Euch entspannt zu Hause zurücklehnen und von dort dem Kurs folgen könnt.

Für alle, die noch einen Schritt weiter gehen möchten und schon mit den LaTeX-Basics vertraut sind, bieten wir dieses Semester auch einen Fortgeschrittenen-Kurs am 22. und 23.10.2020, ebenfalls von 10:00 bis 17:00 als Onlineveranstaltung an. Hier gehen wir tiefer ins Detail und beschäftigen uns mit beispielsweise dem Zeichenpaket TikZ, plotten Diagramme direkt in LaTeX mit dem pgfplots-package, erstellen Präsentationen mit dem beamer-package, schauen uns die Dateistrukturen hinter pdfLaTeX und andere Alternativen wie LuaLaTeX genauer an, um Kompilierzeiten zu verringern oder gehen auf angepasste Implementierung von Bildern und Diagrammen aus anderen Quellen wie Matlab, Python und Inkscape ein.

Zur Anmeldung für die jeweiligen Kurse kommt Ihr über diesen Link: Anmeldung