DER Stellenmarkt für HiWi-Stellen an der PAF!

+++ For our english speaking students +++

This site appears only in german language, but we work for a bilingual jobportal.

 

  • Angebot für

Physiker,Photonics,Werkstoffwissenschaftler

  • Name des Instituts/der AG

IFTO / PAF /FSU Jena

  • Zuständige Person

Peschel, Ulf

  • Tätigkeitsbeschreibung

Es sind die Übungsaufgaben und die finale Klausur der Vorlesung Optik (4. Semester, Bachelor Physik) zu korrigieren. Es wird ca. 13 Übungsserien geben. Musterlösungen werden bereitgestellt.

  • Was wir von Dir erwarten
    • Sprachkenntnisse Deutsch 5. Semester Bachelor und höher
  • Arbeitszeit pro Monat

40 h

  • Beginn der Beschäftigung

20.04.2022

  • Befristet bis

29.07.2022

  • Bewerbungen an

ulf.peschel@uni-jena.de

  • Link zur Seite des Instituts/der AG

https://www.ifto.uni-jena.de/

  • Angebot für

Physiker,Werkstoffwissenschaftler,sonstige,Photonics

  • Name des Instituts/der AG

Sensor Space

  • Zuständige Person

Greif, Jonas

  • Tätigkeitsbeschreibung

Für die Vorbereitung und Durchführung der Sensor Space Summer School vom 25.-29. Juli suchen wir Unterstützer:innen mit Begeisterung für MINT. Das Event richtet sich an Schüler:innen der Klassen 7 bis 11 und wird vom Fraunhofer IKTS organisiert. Fokus: Programmieren, Sensorik und Netzwerke Veranstaltungsort: Hermsdorf Deine Aufgaben: - Kurzvorträge im Theorieteil, Unterstützung und Anleitung der Teilnehmenden im Praxisteil, Logistik und Organisation - Teilnahme an vorbereitenden Schulungen, thematischen Inhalten und pädagogischen Aspekten (in Präsenz und mit Praxisanteil, voraussichtlich im Juni) - Inhaltliche Vorbereitung der Veranstaltung

  • Was wir von Dir erwarten
    • Interesse an Programmierung und Entwicklung von Smart- und IoT Devices, Leidenschaft, Technologie-Themen an junge Menschen zu vermitteln
    • Grundkenntnisse beim Programmieren von Mikrocontrollern (Arduino, Raspberry Pi, ARM-Architekturen, etc.) wären ideal
    • Erfahrungen im Umgang mit Jugendlichen, zum Beispiel im Rahmen von MINT-Events o.ä.
    • Ein Studium im Bereich Informatik, Naturwissenschaften oder Ingenieurswesen, Lehramt/Pädagogik oder Sozialwesen ist von Vorteil, aber keine Voraussetzung
  • Arbeitszeit pro Monat

30 h

  • Beginn der Beschäftigung

01.06.2022

  • Befristet bis

29.07.2022

  • Bewerbungen an

info@tridelta-campus.de

  • Link zur Seite des Instituts/der AG

https://sensor-space.de/events/detail/sensor-space-summer-school-by-fraunhofer

  • Angebot für

Physiker

  • Name des Instituts/der AG

Theoretisch-Physikalisches Institut

  • Zuständige Person

Brügmann, Bernd

  • Tätigkeitsbeschreibung

Korrektur der Übungsaufgaben und Klausur.

  • Was wir von Dir erwarten
    • Erfolgreiches Bachelor-Studium inklusive Theoretischer Physik
    • Gute Zusammenarbeit mit den Seminarleitern
  • Arbeitszeit pro Monat

20 h

  • Beginn der Beschäftigung

11.04.2022

  • Befristet bis

29.07.2022

  • Bewerbungen an

bernd.bruegmann@uni-jena.de

  • Link zur Seite des Instituts/der AG

https://www.physik.uni-jena.de/TPI

  • Angebot für

Physiker

  • Name des Instituts/der AG

TPI, AG Raumzeit und Materie

  • Zuständige Person

Ammon, Martin

  • Tätigkeitsbeschreibung

Korrektur von Übungsserien, ggf. TeXen von Musterlösungen

  • Was wir von Dir erwarten
    • Spaß an theoretischer Physik; Quantentheorie (BSc Physik) bestanden
  • Arbeitszeit pro Monat

20 h

  • Beginn der Beschäftigung

15.04.2022

  • Befristet bis

31.07.2022

  • Bewerbungen an

martin.ammon@uni-jena.de

  • Link zur Seite des Instituts/der AG

  • Angebot für

sonstige,Physiker

  • Name des Instituts/der AG

Michael Niebisch

  • Zuständige Person

Michael Niebisch

  • Tätigkeitsbeschreibung

Suche für mein Masterstudium (derzeit 1. Semester) eine studentische Unterstützung auf Minijobbasis. Die Arbeit umfasst vor allem Hilfe bei der organisatorischen Beratung und Planung des Semesters und bei der Unterstützung beim Schriftverkehr und beantworten von E-Mails. Dafür ist eine Arbeitszeit von bis zu 20 Stunden im Monat vorgesehen. Die Bezahlung basiert auf Mindestlohnbasis über die Minijobzentrale, Die Laufzeit ist erst einmal auf ein halbes Jahr befristet und wird gedeckt durch ein Persönliche Budget vom Sozialamt.

  • Was wir von Dir erwarten
    • Erfahrung mit der Organisation an der FSU und dem dortigen Physikstudium.
  • Arbeitszeit pro Monat

20 h

  • Beginn der Beschäftigung

01.01.2022

  • Befristet bis

30.06.2022

  • Bewerbungen an

ag.niebisch@web.de

  • Link zur Seite des Instituts/der AG

  • Angebot für

Physiker, Werkstoffwissenschaftler, Photonics, Sonstige

  • Name des Instituts/der AG

Karlsruher Institut für Technologie - Lichttechnisches Institut

  • Zuständige Person

Prof. Dr. Dr. h.c. Kaschke, Michael

  • Tätigkeitsbeschreibung

Für die Unterstützung an einem Physik-Buch wird ein erfahrener Adobe Illustrator-Experte oder erfahrene Expertin vorzugsweise mit mathematisch-naturwissenschaftlichen oder ingenieurstechnischen Hintergrund gesucht.
Die Erstellung erfolgt in Adobe Illustrator auf Basis von Skizzen.

  • Was wir von Dir erwarten
    • Gute Bezahlung erfolgt auf 450,-EUR Basis nach Aufwand und entspricht in etwa HiWi-Bezahlung und ist zunächst für eine Dauer von 6 Monaten veranschlagt.
  • Arbeitszeit pro Monat

40 h

  • Beginn der Beschäftigung

01.09.2021

  • Befristet bis

befristet für die Dauer von 6 Monaten

  • Bewerbungen an

michale.kaschke@kit.edu

  • Link zur Seite des Instituts/der AG

 

  • Angebot für

Physiker, sonstige, Photonics, Werkstoffwissenschaftler

  • Name des Instituts/der AG

Karlsruher Institut für Technologie - Lichttechnisches Institut

  • Zuständige Person

Prof. Dr. Dr. h. c. Kaschke, Michael

  • Tätigkeitsbeschreibung

Für die Unterstützung an einem Physik-Buch wird ein erfahrener LaTeX-Experte/Expertin vorzugsweise mit mathematisch-naturwissenschaftlichen Hintergrund gesucht.

  • Was wir von Dir erwarten
    • Die Erstellung erfolgt in TeXnicCenter 2.02 auf Basis von handschriftlichen Manuskripten.
  • Arbeitszeit pro Monat

40 h

  • Beginn der Beschäftigung

01.09.2021

  • Befristet bis

befristet für eine Dauer von 6 Monaten

  • Bewerbungen an

michael.kaschke@kit.edu

  • Link zur Seite des Instituts/der AG

 

  • Angebot für

Physiker,Photonics,Werkstoffwissenschaftler,sonstige

  • Name des Instituts/der AG

Servicestelle LehreLernen

  • Zuständige Person

Team der Servicestelle LehreLernen

  • Tätigkeitsbeschreibung
    • Videoaufzeichnung/Mitschnitt von Lehrveranstaltungen und Bearbeitung des Videomaterials
    • organisatorische Unterstützung bei der Durchführung hochschuldidaktischer Workshops
    • Auswertung von Videomaterial mit dem LehreLernen-Team
    • siehe Ausschreibung: https://www4.uni-jena.de/Universit%C3%A4t/Stellenmarkt/HIWI+Stellen/Studentische_wissenschaftliche+Assistent_innen+%28m_w_d%29-p-597201.html
  • Was wir von Dir erwarten
    • Interesse an Fragestellungen der Hochschuldidaktik
    • Zuverlässigkeit und die Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten
    • Interesse an einer Beschäftigung über mehrere Semester
    • Teamfähigkeit
    • Freude am serviceorientierten Umgang mit Menschen
    • idealerweise: Erfahrungen im Umgang mit Videotechnik (Aufzeichnung und Bearbeitung von Videomaterial)
    • Studierende der Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • Arbeitszeit pro Monat

20 h

  • Beginn der Beschäftigung

01.10.2021

  • Befristet bis

31.03.2023

  • Bewerbungen an

lehrelernen@uni-jena.de

  • Link zur Seite des Instituts/der AG

https://www.lehrelernen.uni-jena.de/

  • Angebot für

Physiker,Photonics,sonstige,Werkstoffwissenschaftler

  • Name des Instituts/der AG

witelo e.V. | Schülerforschungszentrum Jena

  • Zuständige Person

Walther, Christina

  • Tätigkeitsbeschreibung

• Du bist interessiert am Leben, dem Universum und dem ganzen Rest… • … hast Freude daran, anderen informatische oder naturwissenschaftliche Grunderfahrungen zu vermitteln… • … willst Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sammeln… … dann werde AG-Leiter*in bei witelo oder dem Schülerforschungszentrum Jena! Du bekommst von uns das Material (Experimente, Knobelspiele, einfache Robotik-Systeme), kannst aber auch eigene Ideen mitbringen. Vorbereitung und Durchführung werden mit 15 €/h vergütet*. Die Zeiten richten sich nach den Schulzeiten und dem Stundenplan der Schule und werden individuell vereinbart. *) Es wird ein Übungsleitervertrag abgeschlossen, daher kann die Vergütung unter die Übungsleiterpauschale fallen.

  • Was wir von Dir erwarten
    • Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen Interesse an der Vermittlung von naturwissenschaftlichen und / oder informatischen Kenntnissen zuverlässige Betreuung von wöchentlichen Angeboten an Schulen
  • Arbeitszeit pro Monat

10 h

  • Beginn der Beschäftigung

01.09.2021

  • Befristet bis

31.07.2022

  • Bewerbungen an

c.walther@witelo.de

  • Link zur Seite des Instituts/der AG

www.witelo.de