DER Stellenmarkt für HiWi-Stellen an der PAF!

+++ For our english speaking students +++

This site appears only in german language, but we work for a bilingual jobportal.

 

Das Akademische Atelier, kurz ak-a, ist ein Projekt, welches in der Physikalisch-Astronomischen
Fakultät der Universität Jena verortet ist. Projektverantwortlicher ist Stefan Flörchinger. ak-a nutzt
digitale Hilfsmittel wie das Universitäts-Moodle und ergänzt Vorlesungen mit hilfreichen Materialien
oder macht mit diesen Spezialvorlesungen verfügbar, die nicht jedes Semester gehalten werden können.
Zudem möchten wir alle Lerninhalte über die eigene Studienzeit hinaus verfügbar machen. Mittelfristig
soll so die Plattform Akademiker:innen im Beruf, beispielsweise Lehrkräfte an Schulen, mit der
aktuellen Universitätsforschung vernetzen und so ein lebenslanges Lernen ermöglichen.
Wir verfolgen dabei einen kooperativen Ansatz im Team, weswegen es für Studierende viele
Möglichkeiten gibt, sich einzubringen. Grob gesagt gibt es technisch-administrative Aufgaben, sowie
fach- bzw. mediendidaktische Arbeiten mit entsprechenden Überlappungen. Insoweit könnten Sie sich
für eine oder mehrere Aufgaben interessieren bzw. Ihr Profil könnte zu einigen dieser passen. Sie
müssen nicht alles wollen bzw. können, um am Akademischen Atelier mitarbeiten zu können!

Ihre Aufgaben:

  • Pflege der digitalen Tools auf technischer Ebene (zu Beginn Moodle, Matrix, Homepage)
  •  Beratung und Unterstützung des Teams bei technischen Fragestellungen
  •  Einrichten und Befüllen von Moodlekursen in Absprache mit den Dozierenden
  • Aufbereiten von Lernmaterialien unter Berücksichtung fachdidaktischer Aspekte in Absprache
    mit den Dozierenden und dem Team
  • Beratung und Unterstützung des Teams bei didaktischen und pädagogischen Fragen
  • Aufbereiten von Lernmaterialien, insbesondere von Videos unter Berücksichtung
    mediendidaktischer Aspekte in Absprache mit den Dozierenden und dem Team
  •  Beratung und Unterstützung des Teams bei medientechnischen und mediendidaktischen Fragen

Ihr Profil:

  • Immatrikulation an einer Hochschule oder Universität wünschenswert, jedoch keine
    Voraussetzung
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  •  Hohe Lernbereitschaft (da sich das Projekt schnell entwickeln wird)
  • Interesse an zeitgemäßer Lehre
  • PC-Kenntnisse im Bereich der Programmierung und Administration von IT-Systemen
  • LaTeX-Kenntnisse
  • Kenntnisse bezüglich Videoproduktion und -schnitt

Wir bieten:

  • Interessantes Projekt mit hohem Entwicklungspotential und Start-Up Charakter
  • Diverses Team auf Augenhöhe (da wir das Projekt gemeinsam entwickeln werden)
  • Passgenaue Fortbildungen für Ihren Aufgabenbereich
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Ortsungebundener Arbeitsplatz

Beginn:

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt (unter Berücksichtigung der Uni-Vorgaben ist mit 4-6
Wochen ab Antragsstellung zu rechnen)


Kontakt: Steffen Haschler (steffen.haschler@uni-jena.de)

  • Angebot für

Physiker,Photonics

  • Name des Instituts/der AG

AG Nonlinear Optics

  • Zuständige Person

Wiesner, Felix

  • Tätigkeitsbeschreibung

We are looking for motivated students to work on computational imaging projects using extreme ultraviolet (XUV) or visible light in the Nonlinear Optics Group (prof. Paulus). We are work on the development of new methods on the frontiers between topics such as Optical Coherence Tomography, Compressed Sensing, Diffraction Imaging and Ghost imaging. Projects are either performed on our XUV-Imaging beamline based on a High Harmonic Source driven by a femtosecond laser or at a visible light tunable laser source. Other potential projects include the characterization of a XUV monochromator and the XUV imaging of encapsulated 2D materials. You will have the opportunity to learn a lot about imaging and XUV radiation sources and to gain laboratory experience. If you are interested, please contact Felix Wiesner (felix.wiesner@uni-jena.de) or Martin Wünsche (martin.wünsche@uni-jena.de).

  • Was wir von Dir erwarten
    • - Bachelor or Master student in physics or photonics - basic knowledge of optics is advantegeous - basic programming knowledge (matlab/python) is advantegeous
  • Arbeitszeit pro Monat

  • Beginn der Beschäftigung

21.11.2022

  • Befristet bis

31.12.2023

  • Bewerbungen an

felix.wiesner@uni-jena.de

  • Link zur Seite des Instituts/der AG

  • Angebot für

Physiker,Werkstoffwissenschaftler,Photonics

  • Name des Instituts/der AG

Fraunhofer-Institut für Angewandte Optik und Feinmechanik IOF

  • Zuständige Person

Katharina Wolf

  • Tätigkeitsbeschreibung

Die Arbeitsgruppe „Kunststoffbeschichtung“ in der Abteilung „Funktionelle Oberflächen und Schichten“ beschäftigt sich neben der Herstellung antireflektierender (AR) Schichtsysteme für Kunststoffoptiken auch mit der Herstellung von AR-Nanostrukturen. Hierfür wurde ein Verfahren entwickelt, mit dem Nanostrukturen unabhängig vom Substratmaterial aufgebracht werden können, wodurch sie in Kombination mit homogenen Schichten eine breitbandige sowie winkelunabhängige Entspiegelung ermöglichen. Diese Technologie wird bereits erfolgreich im Consumermarkt angewendet und soll nun den Einstieg in weitere Märkte, wie z.B. den Quantentechnologien, finden. Deshalb suchen wir zur Unterstützung in unserem Team eine studentische Hilfskraft oder eine*n Praktikant*in mit Interesse an den Themen Beschichtungen, optische und funktionelle Charakterisierung und Optik. Im Rahmen der Tätigkeit besteht auch die Möglichkeit zur Anfertigung einer Abschlussarbeit (Bachelor oder Master). Was Sie bei uns tun - Optische und funktionelle Charakterisierung optischer Oberflächen mittels Rasterkraftmikroskopie, Lichtmikroskopie, Spektralphotometer und Kontaktwinkelmessgerät - Dokumentation der Ergebnisse - Reinigung verschiedenster Komponenten - Je nach Vorkenntnissen auch Konstruktion einfacher Bauteile

  • Was wir von Dir erwarten
    • - Student*in der Physik, Materialwissenschaften, Laser- und Optotechnologien, Ingenieurwissenschaft, Augenoptik oder eines verwandten Studiengangs - Großes Interesse an dem oben genannten Themenbereich - Selbstständige, flexible und zuverlässige Arbeitsweise, kreatives und analytisches Denken, sowie Teamorientierung und Kommunikationsfähigkeit - Freundliches, zuverlässiges und offenes Auftreten Was Sie erwarten können ⦁ Mitarbeit in anspruchsvollen Forschung- und Entwicklungsprojekten ⦁ Ein kollegiales, aufgeschlossenes und freundliches Team ⦁ Flexible Arbeitszeiten, die ermöglichen, Studium und Erfahrung vor Ort zu vereinbaren ⦁ Umfassende fachliche Unterstützung durch wissenschaftliche Mentoren Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt beim Anfertigen einer Abschlussarbeit sowie bei der Absolvierung eines Praktikums 39 Stunden. Bei einer studentischen Hilfstätigkeit wird sie individuell vereinbart. Die Vergütung richtet sich je nach Anstellungsverhältnis nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung wissenschaftlicher Hilfskräfte oder nach den Richtlinien des Bundes zur Praktikantenvergütung.
  • Arbeitszeit pro Monat

  • Beginn der Beschäftigung

16.01.2023

  • Befristet bis

30.09.2023

  • Bewerbungen an

katharina.wolf@iof.fraunhofer.de

  • Link zur Seite des Instituts/der AG

https://jobs.fraunhofer.de/job-invite/61208/

  • Angebot für

Physiker,Werkstoffwissenschaftler,Photonics,sonstige

  • Name des Instituts/der AG

Institut für Angewandte Physik

  • Zuständige Person

Kabis Patrick

  • Tätigkeitsbeschreibung

Das Institut für Angewandte Physik ist eines der Führenden in Thüringen bei der Einwerbung von Forschungs-geldern. Entsprechend modern und vielseitig ist die technische Ausstattung, die bereitgestellt und gewartet werden muss. Dafür suchen wir DICH! DEIN TÄTIGKEITSBEREICH: • Support der Mitarbeiter*innen & Studierenden im Bereich Microsoft Client-Betriebssysteme (vor allem Einrichtung neuer Rechner) • Wartung von Client-Hardware, Drucker und sonstiger Peripheriegeräte • Zusammenarbeit mit hausinterner IT-Abteilung • gelegentliche Unterstützung bei organisatorischen Tätigkeiten • mögliche Mitwirkung bei IT-Projektplanung und -arbeit

  • Was wir von Dir erwarten
    • • Interesse an IT-Themen • erste Berufserfahrung/erste Kenntnisse in den genannten Bereichen • gewissenhafte, zuverlässige und eigenständige Arbeits-weise • hohes Maß an Qualitätsbe-wusstsein • Erfahrung im admin. Um-gang nicht erforderlich • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Arbeitszeit pro Monat

40 h

  • Beginn der Beschäftigung

01.10.2022

  • Befristet bis

06.02.2023

  • Bewerbungen an

it_iap@uni-jena.de

  • Link zur Seite des Instituts/der AG

https://www.iap.uni-jena.de/career

  • Angebot für

Physiker,Werkstoffwissenschaftler,Photonics,sonstige

  • Name des Instituts/der AG

Institute of Applied Physics

  • Zuständige Person

Kabis Patrick

  • Tätigkeitsbeschreibung

The Institute of Applied Physics is one of the leaders in Thuringia in attracting research funding. Accordingly, the technical equipment is modern and versatile, which must be provided and maintained. Therefore we are looking for YOU! YOUR SCOPE: • Support our employees & students in the area of Microsoft client operating systems (especially setup of new computers) • Maintenance of client hardware, printers and other peripherals • Cooperation with in-house IT Department • occasional support in organizational activities • possible participation in IT project planning and work If you maches good with our expectiations and you like it here, it is possible to expand the duration of this job!

  • Was wir von Dir erwarten
    • • Interest in IT topics • first work experience/first knowledge in the mentio-ned areas • conscientious, reliable, in-dependent way of working • high degree of quality awareness • experience in admin. hand-ling is not required • good in written and spoken English
  • Arbeitszeit pro Monat

40 h

  • Beginn der Beschäftigung

01.10.2022

  • Befristet bis

30.01.2023

  • Bewerbungen an

it_iap@uni-jena.de

  • Link zur Seite des Instituts/der AG

https://www.iap.uni-jena.de/career

  • Angebot für

Physiker,Werkstoffwissenschaftler,Photonics,sonstige

  • Name des Instituts/der AG

Institute of Applied Physics

  • Zuständige Person

Kabis Patrick

  • Tätigkeitsbeschreibung

The Institute of Applied Physics is one of the leaders in Thuringia in attracting research funding. Accordingly, the technical equipment is modern and versatile, which must be provided and maintained. Therefore we are looking for YOU! YOUR SCOPE: • Support our employees & students in the area of Microsoft client operating systems (especially setup of new computers) • Maintenance of client hardware, printers and other peripherals • Cooperation with in-house IT Department • occasional support in organizational activities • possible participation in IT project planning and work If you maches good with our expectiations and you like it here, it is possible to expand the duration of this job!

  • Was wir von Dir erwarten
    • • Interest in IT topics • first work experience/first knowledge in the mentio-ned areas • conscientious, reliable, in-dependent way of working • high degree of quality awareness • experience in admin. hand-ling is not required • good in written and spoken English
  • Arbeitszeit pro Monat

40 h

  • Beginn der Beschäftigung

01.10.2022

  • Befristet bis

30.01.2023

  • Bewerbungen an

it_iap@uni-jena.de

  • Link zur Seite des Instituts/der AG

https://www.iap.uni-jena.de/career

  • Angebot für

Physiker,Photonics

  • Name des Instituts/der AG

Fraunhofer-Institut für Angewandte Optik und Feinmechanik IOF

  • Zuständige Person

Wolf, Katharina

  • Tätigkeitsbeschreibung

The “Imaging and Sensing” department of the Fraunhofer Institute for Applied Optics and Precision Engineering IOF in Jena is looking for a student assistant 3D Surface Measurement of Transparent Objects by Thermal Radiation: - stereo 3D sensor development with active pattern projection - optics design in the thermal infrared (Zemax OpticStudio) - algorithmics and programming (Python, C++) - design and assembly of control electronics - acquisition, evaluation and presentation of measurement series for scientific publications

  • Was wir von Dir erwarten
    • - You are a student in the field of photonics, physics, engineering or a similar study program. - You have basic knowledge of working in laboratories, with scientific equipment, and in digital data processing. - You are motivated to learn how to control modern technologies, methods, and processes in the field of optical sensors. - Your strengths include an independent and systematic approach to work, creative and analytical thinking as well as commitment, team orientation, and communication skills. - A friendly, reliable and open manner completes your profile.
  • Arbeitszeit pro Monat

  • Beginn der Beschäftigung

16.09.2022

  • Befristet bis

15.03.2023

  • Bewerbungen an

katharina.wolf@iof.fraunhofer.de

  • Link zur Seite des Instituts/der AG

https://jobs.fraunhofer.de/job/Jena-Student-Assistant-3D-Surface-Imaging-of-Transparent-Objects-by-Thermal-Radiation-%28IOF-2022-90%29-07745/844250901/