Der Fachschaftsrat organisiert in jedem Semester eine Exkursion für die Studierendenschaft. Hier ein kurzer Bericht aus dem Wintersemester 2019/2020.

Die Winterexkursion des FSR Physik/Materialwissenschaften und des Career Points am 20.01.2020 führte uns dieses Jahr in das Stahlwerk Thüringen in Unterwellenborn, sowie die Siemens Healthcare GmbH und die Thermische Verwertungsanlage Schwarza. Ob also Schwerindustrie, High Tech oder die Front der Energiewende – es war für jeden etwas dabei. 

Der Bus fuhr um 07:15 Uhr am Busbahnhof Jena ab. Die Exkursion startete mit einer gemeinsamen Führung durch das Stahlwerk Unterwellenborn am Vormittag. Am Nachmittag wurden die Gruppe geteilt, mit einer Führung zu entweder der Thermischen Verwertungsanlage Schwarza, einem Ersatzkraftwerk welches die Energieversorgung des Industriegebietes Schwarza insbesondere für die Papierproduktion sichert und zum Zweiten zu einer Führung durch die Siemens Healthineers GmbH, deren Mitarbeiter den Studierenden nicht nur die Produktion und Entwicklung verschiedenster Vakuum- und Röntgenkomponenten zeigten, sondern auch über Praktika und Jobaussichten informierten. 

 

Die nächste Exkursion kommt bestimmt!

Wir freuen uns auf euch!

 

Close Menu